Dr.  Alexander  Isola M.C.J. (NYU) 

Partner



Dr. Alexander Isola ist einer der führenden österreichischen Anwälte im Insolvenz- und Sanierungsrecht. Er und sein Team der Practice Group Insolvenz und Sanierung sind spezialisiert auf Insolvenzverfahren, Kridastrafrecht, Sanierungsrecht, Organhaftungsfragen und Abschlussprüfungen, Kreditsicherung, Anfechtung, Kapitalerhaltung und Eigenkapitalersatz. Die Practice Group von Dr. Isola ist bekannt für rasche, oft unkonventionelle Lösungen, speziell bei öffentlich kommentierten Aufgabenstellungen. Dr. Isola ist laufend als Sanierungs- bzw. Masseverwalter in bedeutenden Insolvenzverfahren tätig.

Dr. Alexander Isola ist Autor zahlreicher Fachartikel, Mitglied des Beirats der Zeitschrift für Insolvenzrecht und Kreditschutz (ZIK) sowie Mitautor des Praxishandbuches Konkursabwicklung von Petsch/Reckenzaun/Bertl/Isola.

  • Chambers Europe 2017. Top 1 in der Kategorie Restructuring and Insolvency Administration: "A leading team covering a broad range of contentious and non-contentious insolvency matters, regularly appearing on high-profile cases. Best known for its significant role in major insolvency administration proceedings, often acting as trustee. Also active in the sale and acquisition of insolvent companies. Frequently seen in insolvency litigation, including cross-border disputes. Clients declare experienced insolvency administrator Alexander Isola to be a strategic mastermind: He takes control and examines everything very exactly."
  • Chambers Europe 2016. Top 1 in der Kategorie Restructuring and Insolvency Administration
  • Chambers Europe 2015. Top 1 in der Kategorie Restructuring and Insolvency Administration

 

  • Legal 500 2011 - 2017: 7 Mal Tier 1 in der Kategorie Insolvency and Corporate Recovery. "The highly experienced team at Graf & Pitkowitz represents debtors, shareholders and creditors in corporate restructurings and distressed M&A. Recently the firm has been instructed by Borckenstein, among others, to act as trustee in several insolvency proceedings. The team also has experience as insolvency administrator."

 

  • FORMAT / trend-Anwaltsranking 2011 - 2017: 4 Mal Platz 1, 2 Mal Platz 2, 1 Mal Platz 3 der Top-Insolvenzrechtsexperten

 

  • ADVOCATUS Handbuch 2012 ausgezeichnet für besondere Kompetenzen im Bereich im Bereich Insolvenzverwaltung, Gläubigervertretung, Schuldnervertretung, Unternehmenssanierung: "Das von Alexander Isola geleitete Insolvenzrechtsteam dieser Kanzlei mit Standorten in Wien und Graz war in den letzten Jahren mit dem meisten großen Insolvenzfällen in unterschiedlichen Funktionen befasst - als Insolvenzverwalter, Schuldner- oder Gläubigervertreter, aber auch als Vertreter von ´weißen Rittern´, die Unternehmen aus einer Insolvenz heraus kaufen. Isola zählt unumstritten zu den Top-Insolvenzrechtlern in Österreich. Isola wird viel Weitblick bei Unternehmensfortführungen sowie hohe Lösungsorientiertheit bescheinigt.
  • PLC Which Lawyer Yearbook 2008: Highly recommended individual im Bereich Restructuring and Insolvency

 

Erfahrung als Insolvenzverwalter/Schuldnervertreter:
  • COSMOS Elektrohandels GmbH & Co KG
  • ALPINE Bau GmbH
  • Borckenstein GmbH, Gesamtpassiva EUR 23 Mio
  • Vogel & Noot Landmaschinen GmbH & Co KG, Gesamtpassiva EUR 27,5 Mio
  • Röhren- und Pumpenwerk Rudolf BAUER AG; Passiva EUR
    52 Mio, 624 Mitarbeiter, Industriebetrieb (1991);
  • Unternehmensgruppe ASSMANN (6 Gesellschaften),
    Gesamtpassiva ca EUR 86 Mio, 1127 Mitarbeiter, Quoten bis 90 %, Fortbetrieb 4 Monate, Industriekonzern (1993);
  • Bank für Handel und Indurstrie AG (gemeinsam mit Univ.-
    Prof. Dr. R. Bertl), Passiva ca EUR 157,7 Mio, Quote 80 %, auch als Aufsichtsperson gem § 84 BWG (1995);
  • Regierungskommissär der Trigon Bank AG (ca 1 Jahr) (1999);
  • NZ Zeitungs- und ZeitschriftenverlagsgesmbH & Co KG, rund 100
    Mitarbeiter; Gesamtpassiva (unter Einbeziehung der KomplementärgmbH) ca EUR
    25 Mio (2001);
  • Hyperwave Software Forschungs- und Entwicklungsgesellschaft m.b.H.,
    rund 100 Mitarbeiter, eng verflochten mit der Hyperwave AG, BRD (2005);
  • KUPA Präzisionsmaschinen GmbH, ca 60 Mitarbeiter, Passiva EUR 8 Mio
    (2006);
  • AST Baugesellschaft mbH, Passiva ca EUR 127 Mio, 225 Mitarbeiter,
    mit operativen Tochtergesellschaften in 5 osteuropäischen Ländern (2008);
  • UEG-Konzern, bestehend aus 22 Gesellschaften im In- und Ausland (Kroatien, Griechenland, Rumänien und Russland) sowie diverser weiterer Beteiligungen, Gesamtpassiva rd EUR 74 Mio
  • Vivocell Biosolutions GmbH und Vivocell Biosolutions GmbH & Co KG, Gesamtpassiva rd EUR 15 Mio (2014)

 

Lebenslauf

Ausbildung
1984: M.C.J., New York University
1981: Doctor iuris, Karl-Franzens-Universität, Graz
1981: Traineeship Europarat

 

Berufserfahrung
Seit 2002: Partner bei Graf & Pitkowitz Rechtsanwälte GmbH, Graz
1999 - 2002: Partner bei Schönherr Rechtsanwälte
1986 - 1998: Hofstätter & Isola Rechtsanwälte

 

Mitgliedschaften

  • Rechtsanwaltskammer Steiermark
  • Mitglied des Beirats der Zeitschrift für Insolvenzrecht und Kreditschutz (ZIK)
  • European Insolvency Practioners Association (EIPA)
  • Grazer Kunstverein, Vorstand
  • Verein der Freunde der Österreichischen Skulpturenpark Privatstiftung, Vorstand
  • Sparkassenrat der Steiermärkischen Verwaltungssparkasse

 

Funktionen

  • Seit 1986 Masse- oder Sanierungsverwalter von Klein- Mittel- und Großbetrieben
  • Berater von Schuldnern und Gläubigern
  • Regierungskommissär nach BWG
  • zahlreiche Aufsichtsrats- und Stiftungsvorstandsfunktionen, u.a.:
    • MAG Maschinen und Apparatebau AG
    • Bene GmbH
    • Andritz AG

 

Publikationen

  • Poltsch/Bertl/Fraberger/Reckenzaun/Isola/Petsch (Hrsg), Praxishandbuch Insolvenzabwicklung (2016)
  • Isola/Seidl, Austria in Olivares-Caminal (Hrsg.) Expedited Corporate Debt Restructuring in the EU, Oxford (2015)
  • Isola, Austria Annual Review: Bankruptcy & Restructuring 2015, Financier Worldwide, Seite 44 ff
  • Isola, Kommentierung §§ 79-89 in: Brandl/Saria: WAG, Wertpapieraufsichtsgesetz, Praxiskommentar zum WAG, Manz-Verlag Wien, 2015
  • Isola/Seidl/Sprajc, Strafbarkeit wirtschaftlich unvertretbarer Kreditvergabe, GesRZ 2014, Seite 172ff
  • Isola/Seidl, Insolvenz- und Kartellrecht in Nunner-Krautgasser/Kapp/Clavora (Hrsg) Jahrbuch Insolvenz- und Sanierungsrecht (2013)
  • Isola/Seidl, § 2 Abs 3 EKEG - Zur Entscheidungswesentlichkeit subjektiver Elemente bei der Kreditgewährung seitens eines erfassten Bank-Gesellschafters in Fitz/Kalss/Kautz/Kucsko/Lukas/Torggler (Hrsg) Festschrift für Hellwig Torggler (2013)
  • Isola/Seidl/Sprajc, Zur Zahlungsunfähigkeit - Plädoyer für eine "statische" bzw einheitliche Auslegung, ZIK 2012, Seite 214 ff     [http://zik.lexisnexis.at]
  • Isola, Kommentierung §§ 75-89 in: Brandl/Saria: WAG, Wertpapieraufsichtsgesetz, Praxiskommentar zum WAG, Springer-Verlag Wien, 2010
  • ILO: Legislature Impedes Assertion of Claims of Bankruptcy Estates Without Assets (October 16th, 2009)
  • Austrian Insolvency Laywers, Kommentar in "The Lawyer", September 2009
  • Isola/Weileder, Reform des Unternehmensinsolvenzrechts, Diskussionsstand und Ausblick, SWK Nr. 18 aus Juni 2009
  • Isola, Kommentierung §§ 9, 75-89 in: Brandl/Saria: WAG, Wertpapieraufsichtsgesetz, Praxiskommentar zum WAG, Springer-Verlag Wien, 2008,
  • Isola/Schreder/Maresch, Die Haftung von Vorstand, Aufsichtsrat und Jahresabschlussprüfer, Wirtschaftsprüfer Jahrbuch 2006, Seite 191 ff
  • Isola/Vollmaier, Der Zugriff des Gläubigers auf das Stiftungsvermögen im Konkurs des Stifters, ZIK 2006, Seite 48 ff
  • Petsch/Reckenzaun/Bertl/Isola, (Hrsg.) Praxishandbuch Konkursabwicklung, 2003;
    Business Law in Austria, (Mit-Herausgeber), 2003
  • Isola (Mitautor), Sanierung von Unternehmen, Handbuch zur zivil- & steuerrechtlichen Beratung, Sanierungskonzepte, Durchführung des Reorganisationsverfahrens, WEKA-VERLAG Wien;
  • Karollus/Isola/Huemer, Das neue Eigenkapitalersatzrecht - RV für ein GIRÄG 2002 und ein EKEG, in iwp, Wirtschaftsprüfer Jahrbuch 2003, Seite 305f;
  • Brogyanyi/Isola/Höller, Zur Haftung des Prüfers und Beraters, in iwp, Wirtschaftsprüfer Jahrbuch 2002, Seite 177f;
  • Isola, Insolvenzstrategien aus rechtlicher Sicht, in Bertl/Mandl/ Mandl/Ruppe (Hrsg.), Insolvenz, Sanierung, Liquidation, Seite 25-38, 1998;
    Reckenzaun/Isola, Die Geltendmachung von Zinsen im Konkursverfahren, ZIK 1996, 109;
  • Isola, Staatliche Sanierungsbeihilfen - Am Beispiel des Förderungsprogrammes des Landes Steiermark zur Umstrukturierung, ZIK 1995, 22

 

Vorträge

  • Gerichtliche vs. außergerichtliche Unternehmenssanierung, ARS Jahrestagung,
    16.-17. November 2010 - ARS Seminarzentrum, Wien
  • Das neue Insolvenzrecht unter besonderer Beachtung arbeits-und sozialrechtlicher Aspekte, Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH am 19. Oktober 2010 in Graz, Podiumsdiskussion/Publikumsdiskussion ua mit Dr. Alexander Isola
  • Bilanzpolitik versus Bilanzdelikte, IWP Fachtagung 2010,
    8. bis 9. Oktober 2010 in Vösendorf (bei Wien)
"Insovlenzrechtsreform", Gastkommentar im Wirtschaftsblatt, Oktober 2009