Mag.  Stefan  Weileder, LL.M. (DUK) 

Rechtsanwalt





Mag. Weileder ist laufend als Sanierungs- bzw. Masseverwalter in bedeutenden Insolvenzverfahren tätig.

Erfahrung als Insolvenzverwalter:
  • Autohaus Winter GmbH, Passiva 5,1 Mio, 16 Mitarbeiter;
  • RF-IT Solutions GmbH, Passiva 4,6 Mio, 27 Mitarbeiter;
  • Beta IT Solutions GmbH, Passiva 4,5 Mio;
  • zudem (teils als Stellvertreter) mehrjährige Erfahrung in der Abwicklung (teils grenzüberschreitender) Insolvenzen von Groß-, Mittel- und Kleinbetrieben, zB:
  • U.E.G. Umwelt- und Entsorgungstechnik AG (Konzern mit 22 Gesellschaften), Passiva in Summe von rd EUR 74 Mio, ca 40 Mitarbeiter, Quoten von über 70%;
  • AST Baugesellschaft (mit operativen Tochtergesellschaften in 5 osteuropäischen Ländern) Passiva rd EUR 127 Mio, 225 Mitarbeiter;
  • KK Marketing GmbH, Gesamtpassiva rd EUR 13 Mio;Vivocell Biosolutions GmbH & Co KG, Passiva rd EUR 9 Mio
  • e2 group umweltengineering GmbH, Passiva 2,5 Mio, 22 Dienstnehmer
  • Plastikwerk EXPAN GmbH in Liqu., Passiva 8,3 Mio

Lebenslauf

Ausbildung
2015: Master of Laws (Bank- und Kapitalmarktrecht)
2006: Universitätslehrgang Rechnungswesen für Juristinnen und Juristen, Karl-Franzens-Universität Graz
2005: Magister iuris, Karl-Franzens-Universität Graz

 

Berufserfahrung
Seit 2006: Graf & Pitkowitz Rechtsanwälte GmbH
2005 - 2006: Gerichtspraktikum
2005: Kaufmann & Pratl Rechtsanwälte, Graz
2004 - 2005: ARGE LKW-Maut , München (D)
2002 - 2003: Wrigley GmbH, München (D)
2001: Vereinte Versicherung, München (D)

 

Mitgliedschaften
  • Rechtsanwaltskammer Steiermark 

 

Publikationen

  • Seidl/Weileder, Exekution in ein Absonderungsgut vermittels Auszug aus dem Anmeldeverzeichnis nach bestätigtem Sanierungsplan, ZIK 2016, Seite 216 ff        [http://zik.lexisnexis.at]
  • Reckenzaun/Seidl/Weileder, Kapitel 19 - Verwertung der Insolvenzmasse und Weileder, Kapitel 25 - EU-Insolvenzverordnung und internationales Insolvenzrecht in Poltsch/Bertl/Fraberger/Reckenzaun/Isola/Petsch (Hrsg), Praxishandbuch Insolvenzabwicklung (2016)
  • Seidl/Weileder, Aufgriffsrechte in der Insolvenz des GmbH-Gesellschafters - Überblick über den Meinungsstand und Plädoyer für eine verwertungsabhängige Lösung in Clavora/Kapp/Mohr (Hrsg), Jahrbuch Insolvenz- und Sanierungsrecht (2016)
  • Seidl/Weileder, Aktuelle Entwicklungen im Bankeninsolvenzrecht - BRRD in Nunner-Krautgasser/Kapp/Clavora (Hrsg) Jahrbuch Insolvenz- und Sanierungsrecht (2014)
  • Isola/Weileder, Reform des Unternehmensinsolvenzrechts, Diskussionsstand und Ausblick, SWK Nr. 18 aus Juni 2009